Für 50-jähriges Betriebsjubiläum im SHK-Handwerk geehrt

Handwerkskammer verleiht die Jubiläumsurkunde an die Kovacs GmbH aus Mutlangen

Seit 50 Jahren ist der Handwerksbetrieb der Kovacs GmbH in Mutlangen ansässig – wenn das kein Grund zum Feiern ist. 1957 wurde die Firma als Zentralheizungs- und Lüftungsbaubetrieb von Wilhelm Kovacs gegründet. 33 Jahre später übernahm Klaus Kovacs den Betrieb seines Vaters und beschäftigt heute 11 Mitarbeiter im Betrieb. Das Unternehmen bietet die gesamte Palette in den Bereichen Heizung, Sanitär und Klima. Schwerpunktmäßig bietet der Betrieb solarunterstützte Heizungssysteme, Regenwassernutzungsanlagen sowie komplette Badrenovierungen an. 2017 feiert die Kovacs GmbH sein 50-jähriges Bestehen.

Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, Dr. Tobias Mehlich, übergab die Urkunde an Kovacs: „Handwerksbetriebe, die jeden Tag Qualitätsarbeit abliefern, sichern die Verbraucherversorgung in der Fläche.“ Kovacs bietet die Planung und Koordination von Bädern aus einer Hand an. „Das ist ein interessanter Weg, nicht vom Gewerk aus zu denken, sondern vom Kundenwunsch“, so Mehlich. Der Hauptgeschäftsführer lobte die Konstanz des Mutlangener Betriebes: „50 Jahre am Markt, dazu benötigt man Ausdauer und großes Engagement.“ Klaus Kovacs nahm die Urkunde stolz entgegen. Der Betriebsleiter engagiert sich überdies ehrenamtlich im Gesellenprüfungsausschuss der Handwerkskammer Ulm.
 

1. August 2017

(v.l.): Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, Dr. Tobias Mehlich und Klaus Kovacs, Betriebsleiter der Kovacs GmbH. Bildquelle: Kovacs GmbH

nach oben