Unser Service - Ihr Vorteil

Wie TTM hilft, Energietechnologisch auf den neuesten Stand zu kommen


Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verfügen oft nicht über die Ressourcen, um eigene Forschung und Entwicklung (F&E) zu betreiben.

Um die Kundenwünsche nach dem neuesten Stand der Technik zu erfüllen, wurde die Transferstelle für innovative Energietechnologien und Energieeffizienz geschaffen.

Die Technologietransfer Manager (TTM) unterstützen KMU, die eigene Ideen verwirklichen wollen oder neue Technologien im Unternehmen einführen wollen.

Nach einer Analyse der Fragestellung und des Unternehmens erarbeitet der TTM mit dem Unternehmen einen geeigneten Lösungsansatz für die jeweilige Fragestellung.

Soweit bestimmte Lösungen schon in anderen Unternehmen existieren oder entsprechende Produkte an anderer Stelle entwickelt wurden, vermittelt der TTM einen geeigneten Kontakt und begleitet die Umsetzung ins eigene Unternehmen.

Für Fragestellungen, auf die noch keine fertige Antwort vorhanden ist, sucht der TTM eine geeignete Ansprechstelle in der Forschung und formuliert gemeinsam mit dem Unternehmen das Anliegen. Auch hier begleitet der TTM den Prozess bis zur Umsetzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme,

Ihr TTM-Team

Ansprechpartner

Peter Pioch
WBZU
Technischer Leiter
Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien Ulm

Telefon: 0731 17589-25
Telefax: 0731 17589-10

Ulrike Balzow
Fort- und Weiterbildung, WBZU Projekte
Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien Ulm

Telefon: 0731 17589-23
Telefax: 0731 17589-10

nach oben