Handwerk 2025

Handlungsfelder für die Wirtschaftsmacht von nebenan

Das regionale Handwerk geht engagiert in die kommenden Jahre. Im Rahmen eines Zukunftsdialogs mit der baden-württembergischen Landesregierung diskutierten Handwerksbetriebe aus dem Handwerkskammer-Gebiet Ulm gemeinsam mit der Wissenschaft über die Zukunftsthemen des Handwerks. Im Zentrum standen Themenfelder wie die Digitalisierung, die Nachwuchsgewinnung und auch die Sicherung von Fachkräften. Ebenso zentral: Welche Strategie und welche Organisation hat der Handwerksbetrieb von morgen? Dort, wo Betriebszahlen sinken, wird es beispielsweise weniger – dafür aber größere Firmen – geben. Alle Herausforderungen sind in einem Abschlussbericht zusammengefasst. Die Unternehmensberatung der Handwerkskammer Ulm hilft bei allen Themen.

Ansprechpartner

Thomas Grandel
Unternehmensberatung
Assistenz Geschäftsbereichsleitung Dr. Stefan Rössler
Handwerkskammer Ulm

Telefon: 0731 1425-6353
Telefax: 0731 1425-9353

nach oben