Neues Cloud-Förderprogramm „Cloud Mall BW“

Wie profitierten kleine oder mittelständische Unternehmen von Cloud Computing und vom Förderprojekt Cloud Mall BW?

 

Das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat ein neues Förderprogramm zum Thema Cloud Computing für KMU aufgelegt. Dabei unterstützt das Fraunhofer-Institut IAO bei der Entwicklung von Cloud-Lösungen Anbieter und Anwender. Anwendungs- und branchenspezifische Cloud-Services sind das Ziel dieses Förderprogrammes.

 

Vier Cloud Computing-Netzwerke für die folgenden Unternehmenskategorien werden ins Leben gerufen:

 

  • Jung-/Kleinstunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Produktionsunternehmen zur Produktionsoptimierung
  • Produktionsunternehmen zur Entwicklung innovativer Produkte und Services

 

Das Förderprogramm startet mit der folgenden kostenlosen Konferenz:

 

Cloud Computing – flexible und sichere  IT-Infrastrukturen  als strategischer  Erfolgsfaktor  für den Mittelstand
Termin: Donnerstag, 30. März 2017
Ort: Fraunhofer IZS, Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart


Auf der Veranstaltung werden Anbietern Informationen zum Förderrahmen und Anwendern zu Aktivitäten im Projekt und die Möglichkeiten zur Mitarbeit geboten. Interessierte bitten wir vorab den Fragebogen auszufüllen, so dass sie gezielt in das Projekt einbezogen werden können.

 

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung sowie das Programm finden Sie auf dieser Veranstaltungswebseite.

 

Gunter Maetze
Innovation und Technologie
Fachbereichsleiter/-in
Handwerkskammer Ulm

Telefon: 0731 1425-6385
Telefax: 0731 1425-9385

nach oben