Was ist eine Innovation?

 

Unter Innovationen versteht man prinzipiell alle Neuerungen für einen Betrieb. Dies können technische Innovationen, innovative Geschäftsmodelle, neue Betriebsstrukturen/-Abläufe, Effizienzsteigerungen oder sonstige Neuheiten sein.
Innovationen entstehen aus neuen Ideen und setzen die Umsetzungsfähigkeit im Betrieb voraus. Erst durch die Umsetzung wird eine neue Idee zur Innovation.

 

Kann das Handwerk innovativ sein?
Die Innovationen von Handwerksbetrieben unterscheiden sich in den meisten Fällen von denen der Industriebetriebe. Ein entscheidender Grund ist, dass Innovationen in Industriebetrieben in eine Serienproduktion einfließen. Innovationen von Handwerksbetrieben fließen überwiegend in Einzelstücke oder Kleinserien ein.


Ein Handwerksbetrieb ist in der Lage, sehr stark auf Kundenwünsche einzugehen und bietet daher kundenbezogene Individuallösungen an.

Bedingt durch diese Ausrichtung, sind die Innovationen eines Handwerksbetriebes überwiegend im Bereich von Sonderlösungen zu finden. Das Handwerk benötigt ständig neues kreatives Potenzial um sich am Markt behaupten zu können.

Wir unterstützen Sie gerne auf diesem Weg.

Ansprechpartner

Gunter Maetze
Innovation und Technologie
Fachbereichsleiter/-in
Handwerkskammer Ulm

Telefon: 0731 1425-6385
Telefax: 0731 1425-9385

nach oben