Zuliefer- und Dienstleistungskatalog

Der Zuliefer- und Dienstleistungskatalog des deutschen Handwerks ist beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin angesiedelt. 
 

Der Zuliefer- und Dienstleistungskatalog ist eine Datenbank innovativer Produkte und Dienstleistungen von Handwerksunternehmen und richtet sich an 

  • Industrieunternehmen, die leistungsfähige Zulieferbetriebe aus dem Handwerk suchen.
     
  • Handwerksunternehmen, die bestimmte Produkte und Leistungen innerhalb des Handwerks beziehen wollen.
     
  • Innovatoren, die Auftragsfertiger, Lizenznehmer oder technische Dienstleister aus dem Handwerk zur Realisierung ihrer Ideen suchen.
     
  • Dienstleister, die Kompetenzen von Handwerksunternehmen in Planung und Konstruktion nachfragen.
  •  

Durch den Zulieferkatalog erschließen Handwerksunternehmen neue Abnehmerkreise in der Industrie und der Dienstleistungswirtschaft.


Neben der reinen Produktbeschreibung können auch Dienstleistungen in Planung und Konstruktion angeboten und besondere Kompetenzen nachgewiesen werden. Firmenlogo und Fotos aus der Produktion oder von gefertigten Teilen können zusätzlich eingestellt werden.
 

Sofern die Voraussetzungen des Unternehmens für die Eintragung erfüllt sind, kann der Unternehmer die Eintragung in den Zuliefer- und Dienstleistungskatalog des Deutschen Handwerks selbst eintragen. Der Unternehmer formuliert seine Produktbeschreibung und Dienstleistung in eigener Verantwortung.
 

Produkte und Dienstleistungen können nach dem international gültigen System eCl@ss klassifiziert werden. Dieses garantiert eine eindeutige Produktidentifikation und eine Direktsuche. Durch eine professionelle Präsentation des gelisteten Unternehmens mit Ihren Stärken und Besonderheiten vervielfachen sich zudem die Absatzchancen.

nach oben