DING-Jobticket

Allgemeine Informationen zum Jobticket der Donau-Iller-Nahverkehrsgesellschaft

Der Donau-Iller-Nahverkehrsverbund bietet besonders günstige Jahrestickets als sogenannte Jobtickets an. Das DING-Jobticket können Handwerkbetriebe ab sofort über einen Rahmenvertrag der Handwerkskammer ihren Mitarbeitern anbieten. So ist es nicht erforderlich selbst Vertragspartner zu werden und mindestens 20 Jobticketteilnehmer zu haben. Gegenüber der regulären Jahreskarte für jedermann wird das Jobticket um 10% günstiger abgegeben, der Arbeitgeber muss allerdings den Jobticketteilnehmern einen Zuschuss von mindestens 10 Euro pro Monat bezahlen.

 

Ein interessantes Angebot für Betriebe, um ihre Mitarbeiter zum Umstieg auf den ÖPNV zu motivieren, aber auch um Beachtung zu zeigen.

DING-Bestimmungen

DING-Bestimmungen (22.55 kB)

DING-Jobticket-Preise

DING-Jobticket-Preise (9.96 kB)

DING-Wabenplan/Einzugsgebiet

DING-Wabenplan 2017 (1.71 MB)

Ansprechpartner

Elisabeth Maeser
Umweltschutz, Bauleitplanung, Energieeffizienz, Verkehr
Fachbereichsleiter/-in
Handwerkskammer Ulm

Telefon: 0731 1425-6370
Telefax: 0731 1425-9370

nach oben