Stellenangebote

Projektmitarbeiter (m/w) Energietechnik/-wirtschaft

Das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien Ulm (WBZU) in der Wissenschaftsstadt am Ulmer Eselsberg ist seit Anfang des Jahres 2014 Bildungsstätte der Handwerkskammer Ulm. Zur weiteren Verstärkung unseres WBZU-Teams suchen wir ab sofort einen

 

Projektmitarbeiter (m/w) Energietechnik/-wirtschaft

 

Ihr Aufgabengebiet:
Verantwortliche Mitarbeit im Projekt „Technologie-Transfer-Manager“, sowie bei der Konzeption und Umsetzung von Projektvorhaben. Kontinuierlicher Ausbau und Weiterentwicklung des Seminar-Angebotes inklusive Seminarplanung mit Koordination von Themen und Referenten. Organisation, Umsetzung und Nachbereitung von Gremiumssitzungen, Workshops und Fachveranstaltungen, sowie Leitung und Organisation dieser Veranstaltungen. Ausarbeitung und Halten von Standard-Präsentationen zu Energiethemen und verantwortungsvolle Übernahme von Publizitätsaufgaben.

 

Ihr Profil:
Sie haben ein Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Energietechnik/-wirtschaft abgeschlossen oder vergleichbare Qualifikationen durch Aus- und Weiterbildung erlangt. Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung in obigen Bereichen sowie sehr gute Fachkenntnisse in Technologien der Stromerzeugung, Energiespeicherung, Infrastruktur und Energiemarkt. Wir erwarten eine Persönlichkeit mit sehr gutem Auftreten, ausgeprägter Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten. Sicherer Ausdruck in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office) und Projektmanagementkenntnisse runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten:
Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochinnovativen und engagierten Umfeld mit Freiräumen, sich eigenverantwortlich weiter zu entwickeln. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin bis zum 1. Juli 2017 an den Fachbereich Personal der Handwerkskammer Ulm, Herrn Lepschi, Olgastraße 72, 89073 Ulm, oder per E-Mail an: personal@hwk-ulm.de  Tel: 0731/1425-6153.


 

Dozent/innen auf Honorarbasis

Wir suchen für bestehende und neue Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen qualifizierte und praxisorientierte Dozentinnen und Dozenten auf Honorarbasis in folgenden Bereichen:

 

Standort Ulm

 

Meistervorbereitung

  • Gewerke übergreifend (Betriebsführung und -organisation, Marketing, Qualitätsmanagement, VOB/BGB)
  • Kraftfahrzeugtechniker (Betriebsführung und -organisation, Kraftfahrzeugtechnik)
  • Rollladen- und Jalousiebauer (Fertigungs- und Montagetechnik)
  • Installateur- und Heizungsbauer (Lüftungstechnik, Trinkwasser, Gas, Betriebsführung, Kalkulation)
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger (Dozenten für alle Themen im Teilzeitkurs)
  • Parkettleger (Fachtheorie)

 

Fort- & Weiterbildung

  • Spezialist für Baulohnabrechnung
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach BGV A3
  • CNC- und SPS-Fachbereich
  • Erneuerbaren Energien: Photovoltaik, Windkraft, Solarthermie, Wärmepumpe, Biomasse, Erdwärme, Staatliche Förderung

 

Standort Friedrichshafen

 

Meistervorbereitung

  • Feinwerkmechaniker (Auftragsabwicklung im fachtheoretischen Teil)
  • Kraftfahrzeugtechniker (fachtheoretischer Teil)

 

Fort- & Weiterbildung

  • CAD/CAM/CNC  
  • Steuerungstechnik
  • VOB (Bauvertragsrecht)

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie gewinnen könnten Ihr Wissen und Ihre Praxiserfahrung an unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Sabrina Witte per Telefon 0731 1425-7132 oder  E-Mail s.witte@hwk-ulm.de.


 

nach oben