Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm

Am 30. September 2014 konstituierte sich die neue Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm. Sie umfasst insgesamt 117 ehrenamtliche Mitglieder, inklusive Stellvertreter. Als Parlament des Handwerks vertritt sie rund 18.000 Handwerksbetriebe und wählt den Präsidenten und den Vorstand. Anders als in anderen Selbstverwaltungen der Wirtschaft sind im Handwerk neben den Arbeitgebern auch die Arbeitnehmer vertreten. Ein Verhältnis von zwei Drittel Arbeitgebern zu einem Drittel Arbeitnehmer muss in allen Gremien gewährleistet sein.
 

nach oben