Informationen zur Anmeldung

Was Sie vor der Anmeldung wissen sollten

Termine und Unterrichtsformen
Diese entnehmen Sie bitte aus dem jeweiligen Seminar oder rufen uns einfach an.

 

Anmeldung
Die Anmeldung muss immer schriftlich erfolgen, gleich in welcher Schriftform sie bei uns eingeht. Zur Vereinfachung finden Sie einen Anmeldevordruck beim jeweiligen Seminar. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält nach Anmeldung über das Online-Buchungssystem eine automatische Anmeldebestätigung per E-Mail. Bei Anmeldung per Brief oder Telefax erhält jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer entsprechende Benachrichtigung.

 

Entgelt
Die jeweilige Seminargebühr wird mit bei der Einladung zum Seminarbeginn in Rechnung gestellt. Ein Anspruch auf Ratenzahlung besteht grundsätzlich nicht, kann aber auf Anfrage zwischen der Handwerkskammer Ulm und dem Teilnehmer individuell vereinbart werden.
Die Gebühren enthalten grundsätzlich nur die Kosten für das Seminar. Kosten wie Seminarunterlagen, Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind nicht enthalten, sofern diese nicht doch ausdrücklich in der Seminarbeschreibung erwähnt ist. Versäumte Seminartage bzw. -module können nicht nachgeholt werden.

 

Prüfungen und Prüfungsgebühren
Die Prüfungen werden vor der Handwerkskammer Ulm abgelegt. Die Prüfungsgebühren werden von der Handwerkskammer Ulm auf der Grundlage der jeweils gültigen Gebührenordnung erhoben. Die Höhe der einzelnen Prüfungsgebühr können Sie in der Prüfungsabteilung der Handwerkskammer Ulm erfragen, Tel. 0731 1425-6100, Durchwahl 6210 bis 6213.

 

Finanzielle Förderung
Hinweise und Auskunft zur finanziellen Förderungen finden Sie in unter dem Reiter Beratung.

 

Dozenten
Alle unsere Dozentinnen/Dozenten sind erfahrene Praktiker – ausdruckslose Theoretiker suchen Sie bei uns vergebens! Die Dozentinnen/Dozenten wissen, welche Fragen Sie beschäftigen und wie sie Ihr Know-how interessant, praxisnah und lehrreich an Sie weitergeben können.

 

Datenschutz
Der/die Teilnehmer/-in stimmt zu, dass seine/ihre persönlichen Daten vom Veranstalter gespeichert und für Informationszwecke und zu Zwecken der Statistik (hierbei in nicht personenbezogener Form) verwendet werden.

nach oben