Bundestag beschließt Reform des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 dem Körperschaftsteuer-Modernisierungsgesetz (KöMoG) zugestimmt. Somit haben nun auch kleine und mittelgroße Betriebe (KMU) die Möglichkeit, die Option zur Besteuerung als Kapitalgesellschaft zu ziehen. Für das Handwerk ist diese Regelung allerdings nicht kategorisch als sinnvoll und praktikabel zu bewerten.

  • Weitere Informationen finden Sie hier.



Telefon 0731 1425-8209
r.rotzek@hwk-ulm.de