Das digitale europäische COVID-Zertifikat

Für den Auslandseinsatz ermöglicht das digitale COVID-Zertifikat der EU ein sicheres Reisen innerhalb der EU, auch während der Corona-Pandemie. Die EU-Mitgliedstaaten haben sich darauf geeinigt, dass vollständig geimpfte Personen und Genesene von reisebedingten Beschränkungen befreit werden sollen. Für Reisen innerhalb der EU wurde ein verbindlicher Anerkennungszeitraum von neun Monaten für Impfzertifikate festgelegt. Das Zertifikat ermöglicht eine rasche Überprüfung und trägt dazu bei, die Verwendung von gefälschten Zertifikaten in der gesamten EU zu verhindern. Für die Ausstellung sind die nationalen Behörden zuständig.

  • Hier lesen Sie, was im Zusammenhang mit dem COVID-Zertifikat sonst noch zu beachten ist.