Browserwarning
10. April 2018

Einladung zur 7. Ideenwerkstatt zur regionalen Energiewende in Ulm.

Klimaschutz und Energiewende sichern unsere Zukunft.

Technologisch ist schon vieles möglich und wird bereits eingesetzt. Die diesjährige Ideenwerkstatt zeigt, wie es geht und lädt zum Mitwirken und Selbermachen ein.

Dieses Jahr gibt es an zwei Tagen zwei Orte und zwei Themen:

  • Freitag, den 20. April 2018, Baustoff Holz – Themenabend im Hotel Klingenstein in Blaustein.
    Die Firma müllerblaustein hat ganz aktuell das Hotel Klingenstein in Holzmodulbauweise errichtet. Ein Abend mit Vortrag und Besichtigungsmöglichkeit.
  • Samstag, den 21. April 2018, Energiewende selber machen, bei SWU in Ulm.
    Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfolgt dezentral, wir Verbraucher werden zu Stromproduzenten, das Netz übernimmt Speicherfunktionen, die Elektromobilität muss in das System integriert werden. Wie die Technologien ineinander greifen und welche Rolle die Verbraucher spielen, wird am Vormittag erörtert.

Am Samstag wird ab 13 Uhr ein Wechsel auf den Tag der offenen Tür der SWU Verkehr am selben Ort empfohlen. Die Teilnahme an der Ideenwerkstatt ist wie immer kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten, damit besser geplant werden kann.

Weitere Informationen finden Sie im bereitgestellten Veranstaltungsprogramm.

Bitte melden Sie sich über den beiliegenden Anmeldebogen direkt beim Agenda-Büro der Stadt Ulm an.