Browserwarning
4. September 2020

Mehrwersteuer: Der nächste Wechsel kommt bestimmt!

Zum Ende des Jahres läuft die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer aus. Von einer Verlängerung kann derzeit nicht ausgegangen werden.

Sie sollten jedoch nicht bis zum letzten Tag abwarten, sondern sich jetzt schon darauf vorbereiten. Insbesondere ist die frühzeitige Vorbereitung bei Aufträgen die 2020 beginnen, aber erst 2021 beendet werden von Bedeutung. Prüfen Sie daher die Möglichkeit der Abrechnung von Teilleistungen.

Speziell bei Aufträgen, bei denen der Leistungsempfänger nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt ist (Privatpersonen, Ärzte, umsatzsteuerliche Kleinunternehmer usw.) sollten schon im Auftrag Teilleistungen vereinbart werden.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.