Browserwarning
17. Juni 2021

Präsenzunterricht wieder möglich!

Nach vielen Monaten im Online-Unterricht und eingeschränkter überbetrieblicher Ausbildung, kann nun endlich ein großer Schritt in Richtung Normalität ermöglicht werden. Die Bildungsakademien der Handwerkskammer Ulm dürfen wieder in Präsenz unterrichten.

Alle Teilnehmer werden von den Sachbearbeitern bezüglich der Rückkehr in den Präsenzunterricht per E-Mail informiert.

Unsere Hygieneregeln gelten nach wie vor. Die Hygienestandards für Teilnehmer und Gäste können Sie hier abrufen.

Das Tragen eines medizinischen oder FFP2-Standard- Mund-Nasen-Schutzes auf allen Verkehrsflächen, also auch im Unterricht, ist verpflichtend. Darüber hinaus halten Sie bitte den Mindestabstand von 1,5 – 2 Meter zu anderen Personen ein.

Corona-Selbsttest

Zu einem noch besseren Schutz in unseren Bildungsstätten haben Sie die Möglichkeit einen freiweilligen Corona-Selbsttest durchzuführen.
In den Bildungsakademien Ulm und Friedrichshafen befinden sich zwei Teststationen, die Sie von Montag – Freitag von 7:00 Uhr – 9:00 Uhr aufsuchen können. Um das Testergebnis nicht zu verfälschen bitten wir Sie, 1 Stunde vor der Durchführung des Selbsttests nichts zu essen, zu trinken oder zu rauchen.

CoronaWarnApp

Die Bildungsakademien der Handwerkskammer Ulm möchten künftig dazu beitragen, lokale Infektionsketten noch besser zu bekämpfen und zu durchbrechen. Deshalb haben wir uns entschieden, durch Nutzung der CoronaWarnApp (CWA) eine einfache Möglichkeit zur digitalen Registrierung für die indirekte Warnung zu nutzen.

Dafür werden wir die CWA als digitale Check in-Möglichkeit zur Verfügung stellen. Parallel dazu werden wir an der schriftlichen Registrierung ebenfalls vorerst festhalten.

An unseren drei Standorten Bia Ulm, Bia Friedrichshafen, WBZU werden Sie in oder vor jedem Unterrichtsbereich (WBZU nur Haupteingang) vor der Kantine oder Besprechungsräumen den auf diesen Bereich passenden QR-Code zum An- und Abmelden mit der Corona-Warn-App finden.

Weitere Informationen zur CoronaWarnApp finden Sie hier.