Browserwarning


Hier finden Sie den richtigen Sachverständigen

Bei der Handwerkskammer Ulm sind zahlreiche handwerkliche Sachverständige vereidigt. Sachverständige übernehmen bei gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen Kunden und Handwerkern die Rolle eines “Helfers der Richter”. Außerhalb von Gerichtsverfahren erstellen die Sachverständigen auch Privatgutachten. Die Sachverständigen der Handwerkskammer Ulm zeichnen besondere Sachkunde, Vertrauenswürdigkeit, Unparteilichkeit, Schweigepflicht sowie die Gutachtenerstattungspflicht aus.

EEG Umlage sinkt – Finanzierungsstruktur nach wie vor falsch

Finanzierungsstruktur der EEG-Umlage belastet kleinere und mittlere Handwerksbetriebe und Endverbraucher übermäßig. Auch wenn die aktuellen Berechnungen von einer leichten Reduzierung der EEG-Umlage berichten, bleibt die Handwerkskammer Ulm bei Ihrer Bewertung: Das …

mehr…

Konjunktur im Handwerk zeigt sich auch weiterhin positiv

Gute Auftragslage zwischen Jagst und Bodensee führt zu einer gesteigerten Nachfrage an Fachkräften Die Konjunktur im Gebiet der Handwerkskammer Ulm zeigt sich auch im dritten Quartal des Jahres auf einem guten …

mehr…

Unabhängige Expertise ist gefragt

Handwerkskammer Ulm vereidigt neue Sachverständige. Die Handwerkskammer Ulm betreibt für das Gebiet ihrer sechs Landkreise und den Stadtkreis Ulm ein umfassendes System mit unabhängigen und vereidigten Sachverständigen in den verschiedenen Gewerken. …

mehr…

Was kostet Sie ein Sachverständiger?

Bei einem Privatgutachten hängt die Höhe der Vergütung von dem Umfang der Begutachtung ab. Der Sachverständige stellt die Kosten Ihnen als Auftraggeber direkt in Rechnung.

Bei einem Gerichtsgutachten beauftragt das Gericht den Sachverständigen und rechnet die Vergütung nach dem Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz (JVEG) ab.