Fachkraft für Gasanlagen in Fahrzeugen Qualifizierungsstufen E bis 2E gemäß DGUV FBHM-099

 

Fahrzeuge mit Gasanlagen (Wasserstoffauto mit Brennstoffzellen-Antrieb) sind die Zukunft. Die Speicherung und Bereitstellung von großen Energiemengen ist demnach wichtiger als je zuvor. Beim Einsatz von Wasserstoff als Energiequelle entstehen jedoch spezielle Gefährdungen. Diese können bei der Instandsetzung, Wartung, aber auch beim Betrieb auftreten und verändern die Tätigkeitsfelder in Werkstätten und Fertigungen.

In unserem Bildungsangebot Fachkraft für Gasanlagen in Fahrzeugen lernen Sie Gefahren im Umgang mit Wasserstoff richtig zu beaurteilen und Arbeiten an Gasanlagensystemen sicher durchzuführen.

Zugangsvoraussetzungen

Personen, die mit wasserstoffbetriebenen Systemen bzw. Fahrzeugen umgehen oder betraut werden sollen, Entsprechende Berufserfahrung und Kenntnisse der Abläufe eines Handwerks- oder Industriebetriebs setzen wir voraus. Arbeiten Sie an einer Hochvolt-Anlage mit > 60 VDC Bordspannung? Dann müssen Sie die Qualifikation für Arbeiten an HV-Systemen nach der DGUV Information 200-005 nachweisen.

 

Kursinhalte

Stufe E - Bedienen von Fahrzeugen mit Gasantrieb
Stufe 1E - Arbeiten an Fahrzeugen mit Gasantrieb
Stufe 2E - Arbeiten an Gasantrieben

Stufe 3E - Aufbau und Änderung von Gassystemen

STUFE 3E BEFINDET SICH NOCH IN DER ERARBEITUNG.

Ein Termin kann daher momentan noch nicht angeboten werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail an uns unter info@wbzu.de - wir melden uns bei Ihnen, sobald ein Termin festgelegt wurde.

Hinweis

Quailifizierung für Arbeiten in Entwicklung und Fertigung gemäß DGUV FBHM-099 ist in vier Stufen (E, 1 E, 2 E, 3 E) eingeteilt, die inhaltlich aufeinander aufbauen und von Grund auf durchlaufen werden müssen. Nach der erfolgreichen Teilnahme und Prüfung aller vier Module erhalten Sie ein Zertifikat.


19.09.2022 — 23.09.2022

Termin im Kalender speichern



Helmholtzstr. 6
89081 Ulm

Seminardauer

34 Stunden

Gebühr

1.800 EURO

Teilnehmer

Max. 20 Teilnehmer

Kursnummer

3

Kurstyp

Teilzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 0731 17589-20
g.maetze@hwk-ulm.de


19.09.2022 — 23.09.2022

Termin im Kalender speichern



Helmholtzstr. 6
89081 Ulm

Ihr Ansprechpartner



Telefon 0731 17589-20
g.maetze@hwk-ulm.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


19.09.2022 — 23.09.2022
Max. 20 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details