Browserwarning

AU Kombikurs, G-Kat und D-Pkw (Erstschulung und Wiederholungsschulung)

 

Für die Durchführung der Abgasuntersuchung muss der Betrieb anerkannt sein. Dazu muss mindestens ein Mitarbeiter den AU-Prüfungslehrgang absolviert und die Prüfung bestanden haben.

Zugangsvoraussetzungen

Meister und Gesellen im Kfz-Handwerk

 

Kursinhalte

- Gesetzliche Grundlagen, Vorschriften und Richtlininen
- On-Board-Diagnosesysteme
- Alternative Antriebskonzepte
- Fahrzeugidentifizierung
- Dokumentation
- Qualitätssicherung
- neue Konzepte motorischer Maßnahmen zur Schadstoffminimierung im Abgas
- Systeme der Abgasnachbehandlung
- Praktische Durchführung der Abgasuntersuchung

 

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.

Ihr Ansprechpartner



Telefon 0731 1425-4021
Fax 0731 1425-4010
m.mangold@hwk-ulm.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.