Digitalisierungsmanager für KMU

Nehmen Sie die Digitalisierung in die Hand!

Nach der Teilnahme an diesem Zertifikatslehrgang sind Sie in der Lage, die digitale Entwicklung in Ihrem Unternehmen zu begleiten und Ihre Betriebsprozesse digital abzubilden.
Sie bekommen das nötige Handwerkszeug vermittelt, um Ihren Betrieb zukunftsfähig zu machen.
Ziel ist am Ende die Erstellung eines individuellen „Digi-Businessplans“ für Ihr Unternehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Gesellen, Meister, Betriebswirte sowie Familienangehörige von Betriebsinhabern.

 

Kursinhalte

- Herausforderungen, Chancen, und Notwendigkeiten der Digitalisierung im Handwerk einordnen
- Unternehmensstrukturen von Handwerksbetrieben beschreiben
- Handlungsbedarfe erkennen
- Chancen Gewerke übergreifender Zusammenarbeit erläutern
- Entscheidungsfindung zum Einsatz digitaler Technologien im eigenen Handwerksbetrieb unterstützen
- Förder- und Beratungsmöglichkeiten kennen lernen
- Praktische Umsetzung anhand von Beispielen aus der Praxis wie z.B. Einsatz von IP-Telefonie und deren Chancen
- Messaging und Mitteilungsdienste
- Digitaler Rapport- Zettel
- Zeiterfassung und Projektzeiterfassung
- Kundenkommunikation und Social Media
- Einsatz von Cloud-Diensten im Handwerk und lokale digitale Infrastruktur in Unternehmen
- Datensicherheit und Datenschutz in praktikabler Form

 

Unser Tipp

ESF-Fachkursföderung:
Vorbehaltlich der Genehmigung durch das Wirtschaftsministerium können Teilnehmer für diesen Kurs einen Zuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds erhalten. Hierdurch kann sich die Kursgebühr um bis zu 70 Prozent reduzieren.

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.

Ihre Ansprechpartnerin


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.