Browserwarning

Installateur- und Heizungsbauer Teil I und II in Vollzeit

 

Lehrgang zur Vorbereitung auf den fachpraktischen Teil I und den fachtheoretischen Teil II der Meisterprüfung.

Zugangsvoraussetzungen

Gesellen oder Teilnehmer mit entsprechender Abschlussprüfung im SHK-Handwerk.

Für die Teilnahme an der Prüfung ist eine separate Anmeldung erforderlich.
Nähere Informationen erhalten Sie bei der Abteilung Meisterprüfung.

Hinweis:
Teilnehmer, welche ihre Gesellenprüfung vor 2003 absolviert haben, müssen spätestens bei Prüfungsbeginn den Abschluss zur "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" vorweisen können.

 

Kursinhalte

Fachpraktischer Teil I
Öl- und Gasfeuerung
E- und G-Schweißen
Rohrbearbeitung
Regelungstechnik
Solaranlagen

Fachtheoretischer Teil II
Sicherheits- und Instandhaltungstechnik
Anlagentechnik
Auftragsabwicklung
Betriebsführung und Betriebsorganisation

Hinweis

Im August findet keine Sommerpause statt.
Die Softwareinstallation der für den Lehrgang notwendigen Programme findet immer ganztägig statt.
Es fallen zuzüglich zu den Kursgebühren weitere Kosten für Bücher (ca. 300 €), Softwarelizenzen (ca. 550 €) sowie für einen Laptop an.

Unser Tipp

Aufstiegs-BaföG
Nutzen Sie ihren individuellen Rechtsanspruch auf Förderung von beruflicher Aufstiegsfortbildung und die damit verbundenen finanziellen Vorteile.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Landratsamt oder online unter
www.aufstiegs-bafoeg.de

Nach der Meisterausbildung können Sie für den Geprüften Betriebswirt HwO erneut Aufstiegs-BAföG erhalten.


07.05.2021 — 31.01.2022



Köllestraße 55
89077 Ulm

Seminardauer

1300 Stunden

Gebühr

6.440 EURO

Teilnehmer

Max. 20 Teilnehmer

Zeiten

Mo-Fr: 08:00-16:30 Uhr

Kursnummer

19

Kurstyp

Vollzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 0731 1425-7132
Fax 0731 1425-9732
s.spang@hwk-ulm.de


07.05.2021 — 31.01.2022



Köllestraße 55
89077 Ulm

Ihre Ansprechpartnerin



Telefon 0731 1425-7132
Fax 0731 1425-9732
s.spang@hwk-ulm.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


07.05.2021 — 31.01.2022
Max. 20 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details