Browserwarning

Kompaktwissen Unternehmensnachfolge

 

Laut Markt und Mittelstand wollen über 800.000 Unternehmen in den nächsten 5 Jahren ihre aktive Tätigkeit beenden. Viele davon haben schon einen Nachfolger gefunden und entsprechende Verträge geschlossen.
Wenn, wie in vielen Fällen, das Kind in die Fußstapfen der Eltern tritt, hat es sich entweder kaufmännisch oder technisch auf diese Aufgabe vorbereitet. Selten kann es beide Bereiche abdecken.

Für den kaufmännischen Überblick wurde mit 5 Spezialisten ein Lehrgang entwickelt, der an 5 x 2 Tagen die Grundlagen der kaufmännischen Prozesse vermittelt.

Zugangsvoraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die im Rahmen der Unternehmensnachfolge Betriebe übernehmen möchten. Zugleich ist es auch für Unternehmen interessant, die Nachfolger*innen suchen.

 

Kursinhalte

Die 5 Module auf einen Blick:

1. Modul: Kommunikation und Personalentwicklung:
Der richtige Umgang mit Menschen, ob als Kunden, Mitarbeiter oder Chef, ist entscheidend für den Unternehmenserfolg.
Hier lernen die Teilnehmer auch das praktische Handwerkszeug für eine zukunftsweisende Personalführung und -strategie kennen.

2. Modul: Büroorganisation und Buchhaltung:
Eine gute Organisation ist der Grundpfeiler für ein funktionstüchtiges Unternehmen. In diesem Bereich steigern die Teilnehmer ihr Wissen im kaufmännischen Management und in den Grundlagen der Buchhaltung.

3. Modul: Kapitalplanung und Finanzierung:
Auswertungen der Zahlen aus allen Betriebsbereichen helfen, zusätzliche Ertragschancen zu erkennen und unnötige Kosten zu vermeiden.

4. Modul: Rechtsgrundlagen und Verträge:
Ein Grundverständnis über die wichtigen Vertragsarten im Unternehmen mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern und die Beachtung der rechtlichen Voraussetzungen wie Arbeitsschutz, Datenschutz, Gesundheitsschutz, Wettbewerbsrecht, Umweltschutz u.ä.

5. Modul: Marketing und Vertrieb:
Die Vermittlung der Kenntnisse zur Bestimmung der Unternehmensziele im Verkauf ist die Grundlage in diesem Segment. Ergänzend dazu gibt es Hilfestellungen für die Entwicklung und Umsetzung von Werbe- und Verkaufskonzepten und die Durchführung von Verkaufsgesprächen.

Hinweis

Das komplette Seminar beinhaltet insgesamt 5 Module mit jeweils 2 Seminartagen. Pro Modul fallen Kursgebühren von EUR 285,00 an.
Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Unser Tipp



04.05.2021 — 05.05.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm

Seminardauer

16 Stunden

Gebühr

285 EURO

Teilnehmer

Max. 12 Teilnehmer

Zeiten

Di,Mi: 09:00-17:00 Uhr

Kursnummer

13

Kurstyp

Vollzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 0731 1425-7132
Fax 0731 1425-9732
s.spang@hwk-ulm.de


04.05.2021 — 05.05.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm


18.05.2021 — 19.05.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm


08.06.2021 — 09.06.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm


28.09.2021 — 29.09.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm


05.10.2021 — 06.10.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm


12.10.2021 — 13.10.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm


19.10.2021 — 20.10.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm


26.10.2021 — 27.10.2021



Köllestraße 55
89077 Ulm

Ihre Ansprechpartnerin



Telefon 0731 1425-7132
Fax 0731 1425-9732
s.spang@hwk-ulm.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


04.05.2021 — 05.05.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

18.05.2021 — 19.05.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

08.06.2021 — 09.06.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

28.09.2021 — 29.09.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

05.10.2021 — 06.10.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

12.10.2021 — 13.10.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

19.10.2021 — 20.10.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

26.10.2021 — 27.10.2021
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details