Browserwarning

Kraft-Wärme-Kopplung - Kompetenz für den Wärmemarkt von heute und morgen

Das Seminar zeigt die hydraulische und regelungstechnische Einbindung von BHKW-Anlagen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen nach VDI 2067 auf. Es vermittelt Kenntnisse zur stromseitigen Einbindung und Abrechnung und ermöglicht praktische Arbeiten an einer Anlage. Die Planung mit der Software eines Mini-BHKWs vertieft das Grundlagenwissen.

Programm, Tag I

09:15 Begrüßung
09:30 Grundlagen
10:15 Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause
10:30 Planung
12:30 Mittagspause
13:30 Programm BHKW – Plan
15:00 Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause
15:15 Fortführung Berechnungen - Übungen
16:15 Marktüberblick über erhältliche Mini - BHKW
17:00 Diskussion und Fragen
17:15 Ende Tag 1


Programm, Tag II (Besuch des Tages I ist Voraussetzung)

9:15 Begrüßung
9:30 Brennstoffzellen BHKW
10:15 Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause
10:30 Speichertechnik
12:30 Mittagspause
13:30 Wirkungsgradmessungen an den BHKW Testständen
14:30 Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause
15:00 Praktische Fragestellungen, Theorie und Praxis an den BHKW Testständen
17:00 Diskussion und Fragen
17:15 Ende der Veranstaltung


13.03.2019 — 14.03.2019



Helmholtzstr. 6
89081 Ulm

Seminardauer

16 Stunden

Gebühr

390,00 EURO

Teilnehmer

Max. 12 Teilnehmer

Kursnummer

7

Kurstyp

Tageslehrgang

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs




Telefon 0731 17589-23
Fax 0731 17589-10
Manja.Salmann@wbzu.de


13.03.2019 — 14.03.2019



Helmholtzstr. 6
89081 Ulm

Ansprechpartnerin




Telefon 0731 17589-23
Fax 0731 17589-10
Manja.Salmann@wbzu.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


13.03.2019 — 14.03.2019
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details