Unternehmerreise Schweiz: Schwerpunkt Rehabilitation und Orthopädie

Auch in der Pandemie ist Deutschland ein wichtiger Beschaffungsmarkt für Medizintechnikprodukte in der Schweiz und muss den Bedarf überwiegend durch Importe decken.

Die Handelskammer Deutschland-Schweiz führt vom 10. bis 12. November 2021 eine Markterkundungsreise für deutsche Unternehmen und Hersteller nach Zürich durch. Der Fokus liegt auf dem Bereich Rehabilitation und Orthopädie. Die Reise wird von Handwerk International inhaltlich begleitet und unterstützt.

Anmeldeschluss ist der 28. Juli 2021.



Telefon 0731 1425-8101
m.sigg@hwk-ulm.de