Browserwarning

Digitales Bauen

21.11.2019, 17:00 – 19:30 Uhr

©Bildquelle: Digital Hub Ulm-AlbDonau-Biberach,

Der Digitalisierungsgrad steigt gerade im Baugewerbe in schnellem Tempo. Moderne digitale Methoden ermöglichen Ihrem Betrieb spürbare Effizienzgewinne.

In dieser Veranstaltung erleben Sie eine einfache Möglichkeit zur Baufortschrittsdokumentation mit 360 Grad-Fotos. Durch Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) kann jedermann einen digitalen Zwilling eines Bauprojektes erstellen.

Building Information Modeling (BIM) ist ein intelligenter, auf einem 3D-Modell basierender Prozess, der Architekten, Ingenieure und Bauunternehmen Informationen und Werkzeuge für effiziente Planung, Entwurf, Konstruktion und Verwaltung von Gebäuden und Infrastruktur bereit stellt.

Referenten

  • Anna Marktscheffel
    HoloBuilder, Manager Customer Experience EU
  • Christian Schmid
    Geschäftsführung der Matthäus Schmid GmbH + Co. KG, Baltringen
  • Florian Renz
    Geschäftsführer BIMzert GmbH und Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Biberach

Unsere Referenten verschaffen Ihnen dabei aus drei ganz unterschiedlichen Blickwinkeln Ideen für die Zukunft Ihres Betriebes.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in unserem Veranstaltungsflyer.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 15. November 2019.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes „Digitallotse“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert.

Termin speichern

Veranstaltungsort

Ansprechpartnerin



Telefon 0731 1425-6354
Fax 0731 1425-9354
i.plattner@hwk-ulm.de