Browserwarning

vernetZEN – Tag der Betriebsnachfolge

31.03.2020, 17:30 – 20:00 Uhr

Eine erfolgreiche Betriebsübergabe bzw. -übernahme hängt von vielen Faktoren ab:
Vom rechtzeitigen Nachfolgeplan, der Auswahl des Nachfolgers, der Personalstruktur, der Betriebsausstattung und vom Kaufpreis, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Bei einer Übergabe bzw. Übernahme eines Betriebs gibt es keine pauschale Lösung.

Nutzen Sie daher die Veranstaltung “vernetZEN – Tag der Betriebsnachfolge” um sich zu informieren.

Termin:  Dienstag, 31. März 2020
Ort:  Haus am Stadtsee, Wurzacher Straße 53, 88339 Bad Waldsee

Vorläufiges Programm (Änderungen vorbehalten):

17:30 Uhr Get together mit Imbiss
18:00 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Referenten

Dr. Stefan Rössler, Handwerkskammer Ulm
Geschäftsbereichsleiter Unternehmensberatung

18:10 Uhr

Wie geht man eine Betriebsübergabe an?

Roman Gottschalk, Handwerkskammer Ulm
Moderator für Betriebsnachfolge

18:30 Uhr

Ihre Betriebsnachfolge – harte und weiche Faktoren

Norbert W. Schätzlein, ANTARIS® Unternehmensentwicklung GmbH & Co. KG

18:50 Uhr

Wie gehe ich eine Betriebsübernahme an?

Dagmar Häufele, Volksbank Ulm-Biberach eG

19:10 Uhr

Was erwartet mich bei einer Betriebsübernahme?

Bianca Hecker, Sanobi Dienstleistungs GmbH & Co. KG

19:30 Uhr

Was ist ein Handwerksbetrieb wert?

Hannelore Diehm, Handwerkskammer Ulm

19:50 Uhr Verabschiedung und Imbiss

Termin speichern

Veranstaltungsort

Rückmeldung





Bitte ausfüllen, sollten Sie in Begleitung erscheinen.

Alle mit einem Sternchen* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Ihre Ansprechpartner/innen



Telefon 0731 1425-6375
Fax 0731 1425-9375
r.gottschalk@hwk-ulm.de



Telefon 0731 1425-8322
Fax 0731 1425-8524
s.schuessler@hwk-ulm.de