Willkommenslotse

Flüchtlinge als Auszubildende oder Fachkräfte stellen eine Bereicherung für den Betrieb dar und tragen zur Sicherung der Fachkräftebasis des Unternehmens bei. Der Willkommenslotse informiert Sie über Möglichkeiten der Fachkräftesicherung aus der Gruppe der Flüchtlinge. Er berät Sie in allen praktischen Fragen rund um die Themen Beschäftigung und Qualifizierung von Flüchtlingen sowie beim Aufbau einer Willkommenskultur in Ihrem Unternehmen.

Die Integration von Geflüchteten in den beruflichen Alltag kann eine Herausforderung darstellen. Diese Herausforderung müssen Sie jedoch nicht alleine bewältigen. Seit 2016 unterstützen sogenannte „Willkommenslotsen“ Unternehmen bei der Besetzung von offenen Ausbildungs- und Arbeitsstellen mit Geflüchteten.

Der Willkommenslotse berät Unternehmen in allen praktischen Fragen der betrieblichen Integration von Flüchtlingen – sei es durch ein Praktikum, eine Ausbildung oder eine reguläre Beschäftigung. Sie als Unternehmen erhalten so vor Ort die wichtigsten Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und erfahren, wo Sie weiterführende Informations- und Unterstützungsmöglichkeiten finden. Willkommenslotsen unterstützen Sie außerdem dabei, mögliche Vorbehalte und Unsicherheiten in Ihrer Belegschaft abzubauen und können gute Beispiele aus der Praxis einbringen. Dazu gehört auch, dass Sie erfahren, mit welchen konkreten Maßnahmen Sie eine Willkommenskultur in Ihrem Unternehmen fördern können, um eine erfolgreiche betriebliche und soziale Integration der Flüchtlinge zu erreichen. So profitieren Sie nicht nur von einer kulturell vielfältigen Belegschaft, sondern auch durch ein positives Image in der Außendarstellung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Unser Willkommenslotse Ewald Wasner steht Ihnen zur Seite:

  • Wenn Sie in Ihrem Betrieb einem geflüchteten Menschen eine Perspektive bieten möchten
  • Wenn Sie einen Praktikumsplatz, Einstiegsqualifizierung, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz bereitstellen
  • Bei Fragen zu Themen rund um Willkommenskultur und Aufenthaltsstatus

Wir unterstützen:

  • Durch die gemeinsame Erarbeitung eines Azubi- oder Mitarbeiteranforderungsprofils
  • Bei Formalitäten zum Abschluss eines Berufsausbildungsvertrags
  • Bei der Suche nach geeigneten Bewerbern
  • Bei der Umsetzung rechtlicher Rahmenbedingungen im Bezug auf Praktika, Ausbildung und Beschäftigung
  • Beim Aufbau einer Willkommenskultur

Für Antworten auf diese Fragen und noch viele mehr steht Herr Ewald Wasner als Willkommenslotse für das Projekt „Unterstützung von Unternehmen bei der betrieblichen Integration von Geflüchteten durch „Willkommenslotsen“ gerne jederzeit zur Verfügung.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt die Tätigkeit des Willkommenslotsen im Rahmen ihres Förderprogramms „Passgenaue Besetzung“.

Weitere Informationen

Weitere Informationen rund um das Projekt erhalten Sie auf der Internetseite des Ministeriums (Stichwort: Willkommenslotse) und auf der Website des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA).





Downloads und Links