Browserwarning
23. April 2021

Azubi gesucht?

Im Projekt Passgenaue Besetzung unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Suche nach dem passenden Auszubildenden.

Unser Angebot

Wir erstellen für Sie nach Abstimmung mit Ihnen ein Anforderungsprofil für Ihre freien Lehrstellen, auf Wunsch gerne vor Ort in Ihrem Betrieb. Wir suchen aktiv und passgenau nach geeigneten Bewerbern für Ihren Betrieb, werben auf Messen, Berufsinfotagen, Schulbesuchen und in persönlichen Gesprächen mit den Jugendlichen für Ihren Betrieb und Ihren Ausbildungsberuf. Wir lernen die Jugendlichen kennen, erstellen ein Bewerberprofil und geben Hilfestellung bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsbetrieb. Auf dieser Basis unterstützen wir Sie als Betrieb mit Vermittlungsvorschläge geeigneter Bewerber. Wir helfen Ihnen außerdem bei den Formalitäten zum Abschluss des Ausbildungsvertrages und bei der Integration von ausländischen Fachkräften.

Ihr Nutzen

Bei Ihnen stellen sich Bewerber vor, die den betrieblichen Anforderungen und dem Berufsprofil entsprechen. Durch den Abgleich von Anforderungs- und Bewerberprofil und die persönliche Betreuung sparen Sie Zeit und Kosten bei der Besetzung Ihrer Ausbildungsstellen und haben eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit für das Ausbildungsverhältnis. Sie sichern Ihren zukünftigen Bedarf an Fachkräften in Ihrem Unternehmen und verringern das Risiko eines Ausbildungsabbruchs.

Das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin für den Alb-Donau-Kreis, den Landkreis Heidenheim und den Ostalbkreis: Nuray Glock

Ihre Ansprechpartnerin für Ulm und die Landkreise Biberach, Ravensburg und den Bodenseekreis: Jennifer Kwittung