Personalberatung

MitarbeiterInnen finden, binden und führen. Das ist unsere Antwort gegen den Fachkräftebedarf. Denn ganz besonders das Handwerk ist hiervon betroffen.

Wir stehen Ihnen mit Beratung, Partnerschaften, effizienten Methoden und Tools zur Seite, um passende und motivierte MitarbeiterInnen zu finden – und diese langfristig an Ihren Betrieb zu binden. Unsere kostenfreien Leistungen umfassen:

  • Beratung zum Finden, Binden und Führen von MitarbeiterInnen.
  • Webseminare, Online-Workshops und Veranstaltungen.
  • Beratung rund um die Inklusion.
  • Eigene Fachkräftebörse und Kooperationen mit lokalen und deutschlandweiten Online-Jobportalen

  Direktkontakt zu Ihren Beraterinnen:

Landkreise Biberach, Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm

Landkreise Heidenheim, Ostalbkreis

Landkreise Ravensburg, Bodenseekreis



Telefon 0731 1425-8103
m.sigg@hwk-ulm.de

Was wir für Sie tun:

  • Finden von MitarbeiterInnen: individuelle Beratung und eigene oder externe Online-Jobbörsen (Kooperationen)
  • Binden von MitarbeiterInnen: individuelle Beratung – auch bei Ihnen im Haus – sowie Online-Veranstaltungen
  • Führen von MitarbeiterInnen: individuelle Beratung zu den Themen Personalführung, Konfliktlösung sowie Weiterbildung


Wie Sie profitieren:

  • Individuelle und persönliche Beratung zugeschnitten auf Ihr Unternehmen
  • Konkrete Hilfe – auch vor Ort
  • Langfristige Beratung und Begleitung in allen Fragen zum Personal
  • Kostenlose Personalberatung, finanziell gefördert durch die „Zukunftsinitiative Handwerk 2025“

Eine Erfolgsgeschichte in Sachen Personalberatung

Der Betrieb
Ein Betrieb aus Ostwürttemberg mit sechs MitarbeiterInnen bietet Spezialleistungen zur Metallbearbeitung an. Seit einiger Zeit herrscht ein problematisch schlechtes Betriebsklima.

Die Anforderung
Nach Angaben der Geschäftsleitung sind Schwierigkeiten mit einem Mitarbeiter die Ursache für die unschöne Situation. Die Spannungen führten zu einer sehr angespannten, teilweise auch feindseligen Stimmung zwischen einigen Teammitgliedern.

Die Beratungsleistung der Kammer
Nach einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme durch den Geschäftsführer des Unternehmens besuchte eine Mitarbeiterin der Handwerkskammer Ulm das Unternehmen, um die Situation genauer zu analysieren. Es wurde eine Befragung aller Mitarbeiterenden durchgeführt. Jedes Betriebsmitglied konnte zu den Themen Betriebsklima, Teamarbeit, Personalführung, Arbeitsbedingungen, Arbeitgeberattraktivität, allgemeine Zufriedenheit sowie Rollen und Verantwortlichkeiten Stellung beziehen. Außerdem wurde jeder und jedem die Möglichkeit gegeben, Veränderungswünsche und konkrete Lösungsvorschläge zu äußern.

 

Auf Basis der Befragungsergebnisse erfolgte eine konkrete Analyse des Ist-Zustandes und die Entwicklung von Maßnahmen, um die Situation zu verbessern.

Das Ergebnis
Die Maßnahmen zur Verbesserung des Betriebsklimas wurden in kürzester Zeit umgesetzt. Alle Mitarbeiterenden waren bereit, ihren Beitrag zu leisten – mit erfreulichem Ergebnis: Die Abwanderung von MitarbeiterInnen aufgrund der angespannten Situation konnte verhindert werden. Das Betriebsklima und der Umgang im Team veränderten sich bereits kurz nach der Umsetzung der Maßnahmen ins Positive.

Um diesen Effekt langfristig zu erhalten und zu evaluieren, wie es um das Betriebsklima steht, wird der Betrieb – gemeinsam mit der Handwerkskammer Ulm – einige Monate nach der ersten eine weitere MitarbeiterInnen-Befragung durchführen.

Unser Beratungsangebot im Überblick

Fachkräftebedarf – wir halten dagegen!

Um auch künftig als Handwerksbetrieb wettbewerbsfähig zu bleiben, braucht es passende und motivierte Mitarbeiter. Unser kostenfreies Beratungsangebot für Handwerksbetriebe unterstützt Sie bei allen Fragen zu den Themen Mitarbeiter finden, binden und führen.

Unsere Beratungs- und Unterstützungsleistungen rund um das Thema Personal

Einblick in die Personalberatung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Warum Agilität auch im Handwerk funktionieren kann.

Warum sollte ich mich mit Agilität beschäftigen? Teurer werdendes Material und die Verfügbarkeit, steigende fachliche Standards und der Kraftakt kranke oder ausscheidende Mitarbeiter zu ersetzen, sind nur ein Ausschnitt aus den …

Mehr lesen

Mitarbeitergespräche 4.0 - wie Sie einfach und innovativ Mitarbeitergespräche führen.

Ein neues, interaktives Werkzeug unterstützt Sie beim Führen von Personalgesprächen.

Mehr lesen

Arbeitgeberattraktivität – kleiner Hebel große Wirkung?

Gute Fachkräfte zu finden und langfristig zu binden stellt eine große Herausforderung dar. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Mehr lesen

Förderung der Personalberatungsstelle

Die Personalberatung der Handwerkskammer Ulm wird finanziell gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg im Rahmen der “Zukunftsinitiative Handwerk 2025”.





Seitenverantwortlicher



Telefon 0731 1425-8203
d.maier@hwk-ulm.de