Das Starter-Center der Handwerkskammer Ulm

Alle Gründungsformalitäten in einem Schritt  

Mit der Aufnahme einer gewerblichen Tätigkeit ist eine Vielzahl von Formalitäten verbunden. Das kann sehr aufwändig sein und zu Verzögerungen bei der Existenzgründung führen.

In unserem Starter-Center erfassen wir Ihre personen- und betriebsbezogenen Daten, erstellen daraus die notwendigen Meldungen für Handwerksrolle, Gewerbeamt oder auch Finanzamt, Berufsgenossenschaft etc. Damit erleichtern wir Ihnen den Behördenmarathon.


Änderung der Handwerksordnung – was eingetragene Betriebe beachten müssen

Der Deutsche Bundestag hat mit der Änderung der Handwerksordnung die Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 derzeit zulassungsfreie Gewerke beschlossen. Durch die neue Regelung kommen zwölf zulassungsfreie Gewerke der Handwerksordnung wieder in …

Mehr lesen

Wo melde ich einen Betrieb an oder um?

Sie möchten einen neu gegründeten Betrieb anmelden oder einen bestehenden Betrieb nach Besitzerwechsel ummelden? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartnerin im Fachbereich Unternehmensmitgliedschaften… Landkreis Ostalb, Biberach                                                Verena Egly Tel. 0731 1425-6163 Fax …

Mehr lesen

Ihre Vorteile:

  • Starke Reduzierung Ihres Aufwandes bei den erforderlichen Formalitäten
  • Zeitliche Entlastung und Beschleunigung der Gründung
  • Fachkundige Beratung zu handwerksrechtlichen

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Vermittlung zu unserer Existenzgründungsberatung
  • Information zu unseren Aus- und Weiterbildungsangeboten
  • Merkblätter und Infobroschüren

Vereinbaren Sie rechtzeitig einen persönlichen Termin mit Ihrer Ansprechpartnerin –
wir beraten Sie individuell, unbürokratisch und kostenlos!



Ihre Ansprechpartnerinnen nach Regionen:

Alb-Donau-Kreis

Heidenheim

Bodenseekreis

Ostalb

Biberach



Telefon 0731 1425-6163
v.egly@hwk-ulm.de

Ravensburg

Stadt Ulm

Ausnahmegenehmigungen



Telefon 0731 1425-6162
b.papica@hwk-ulm.de