Jugendliche sehen die Chancen eines Handwerks

Anteil der AbiturientInnen steigt unter den neuen Azubis im Handwerk – weiteres schwieriges Ausbildungsjahr für Handwerksbetriebe - rund 800 Ausbildungsplätze unbesetzt.

Mehr lesen

Junge Menschen und ländliche Räume brauchen ein leistungsfähiges 365-Euro-Ticket

Handwerkskammer Ulm fürchtet, Auszubildende und Meisterstudierende könnten abgehängt werden – Förderprogramm schafft regionalen Flickenteppich mit Löchern im ländlichen Raum.

Mehr lesen

Rückmeldeverfahren belasten Handwerksbetriebe zusätzlich

Handwerkskammer Ulm erwartet Augenmaß bei den Rückforderungen der Corona-Soforthilfen.

Mehr lesen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von "Deutscher Handwerkskammertag (DHKT) e.V." zu laden.

Inhalt laden