Browserwarning


Handwerk fordert neues Zuwanderungsgesetz

Ausländische Fachkräfte sichern Wohlstand und Versorgung in Deutschland - ohne Zuwanderung dauert es länger und wird teurer Während sich manche Teile der Politik dabei aufhalten nach immer schnellerer und umfassenderer Abschiebung …

mehr…

Handwerk weiterhin mit guter Konjunktur

Auftragslage der Handwerksbetriebe zwischen Jagst und Bodensee hält das gute Vorjahresergebnis Die Konjunktur im Handwerk ist stabil gut auf hohem Niveau. Nach einem positiven Start in das Wirtschaftsjahr 2018 hält die …

mehr…

Gute Gründungsquote bei Handwerksmeistern – aber ausbaufähig

Der Weg in die Selbstständigkeit muss einfacher werden 582 Handwerkerinnen und Handwerker haben sich im vergangenen Jahr im Kammergebiet der Handwerkskammer Ulm für eine Meisterausbildung entschieden und diese abgeschlossen. Eine wissenschaftliche …

mehr…

Veranstaltung "Ressourceneffizienz im Handwerk".

Warum lohnt es sich, das Thema Energie- und Materialeffizienz anzugehen? Wie können erste Schritte aussehen? Was haben andere Unternehmen bereits gemacht? Diese und weitere Fragen werden bei der Veranstaltung "Ressourceneffizienz …

mehr…

Veranstaltung "Die e-Vergabe Plattform der Innovationsregion Ulm".

Sie möchten auch zukünftig an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen? Sie möchten wissen, wie die elektronische Vergabe funktioniert? Am 18. Oktober 2018 ist es Pflicht, digital auszuschreiben. Damit verbunden ist in zahlreichen Gebietskörperschaften und Gesellschaften …

mehr…

Woher stammen die Bemessungsgrundlagen?

Jedes Beitragsjahr berechnen wir anhand Ihrer betrieblichen Gewerbeerträge/Gewinne des jeweils drei Jahre zurückliegenden Kalenderjahres. Beispiel: Der Beitrag 2018 orientiert sich an den Erträgen/Gewinnen Ihres Wirtschaftsjahres 2015, etc. Die Bemessungsgrundlage für die Höhe …

mehr…