Browserwarning


Meinungen des Handwerks

Aufgabe einer Handwerkskammer ist es, die Interessen der regionalen Handwerksbetriebe gebündelt an die Politik heranzutragen und zu vertreten. Die Handwerkskammer Ulm ist insbesondere mit den Abgeordneten aus ihrem Kammergebiet in Kontakt.  Wir setzen uns dafür ein, dass Politiker die Potentiale und Herausforderungen der Handwerker kennen, verstehen und ernst nehmen. Das gilt für die Vertreter in den Gemeinderäten, in den Kreistagen, im Landtag, Bundestag und im Europäischen Parlament.

Dafür setzen wir uns auch gezielt durch unsere Öffentlichkeitsarbeit ein.

Die Positionen des regionalen Handwerks zu unterschiedlichen Themen:

Jeder Einzelne ist gefragt


Wir müssen aufpassen, dass wir unsere Jugendlichen nicht verlieren, dass sie sich nicht abgehängt fühlen.

mehr…

Nur erklären hilft


Es ist - neben Corona - eine ganz neue Herausforderung, vor der wir Handwerksbetriebe ganz unterschiedlicher Gewerke momentan stehen. Sich verzögernde Lieferungen oder rasant ansteigende Materialkosten kennen wir eigentlich nicht.

mehr…

Sonnig oder wolkig?


"Wir kommen nicht so recht raus" - Michael Bucher, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Ulm aus dem Landkreis Ravensburg.

mehr…