Meinungen des Handwerks

Aufgabe einer Handwerkskammer ist es, die Interessen der regionalen Handwerksbetriebe gebündelt an die Politik heranzutragen und zu vertreten. Die Handwerkskammer Ulm ist insbesondere mit den Abgeordneten aus ihrem Kammergebiet in Kontakt.  Wir setzen uns dafür ein, dass Politiker die Potentiale und Herausforderungen der Handwerker kennen, verstehen und ernst nehmen. Das gilt für die Vertreter in den Gemeinderäten, in den Kreistagen, im Landtag, Bundestag und im Europäischen Parlament.

Dafür setzen wir uns auch gezielt durch unsere Öffentlichkeitsarbeit ein.

Die Positionen des regionalen Handwerks zu unterschiedlichen Themen:


Positiv bleiben

Wir haben in diesem Jahr gemeinsam wieder einmal viel bewegt.

Mehr lesen

Jetzt brauchen wir alle Energie

Statement zur Regierungserklärung von Ministerpräsident Kretschmann, wonach eigene Wirtschaftshilfen des Landes auf den Weg gebracht werden.

Mehr lesen

Jung, talentiert, motiviert

Die Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker zwischen Ostalb und Bodensee haben jetzt beim Leistungswettbewerb des Handwerks auf Landesebene ihr Können unter Beweis gestellt.

Mehr lesen