Meinungen des Handwerks

Aufgabe einer Handwerkskammer ist es, die Interessen der regionalen Handwerksbetriebe gebündelt an die Politik heranzutragen und zu vertreten. Die Handwerkskammer Ulm ist insbesondere mit den Abgeordneten aus ihrem Kammergebiet in Kontakt.  Wir setzen uns dafür ein, dass Politiker die Potentiale und Herausforderungen der Handwerker kennen, verstehen und ernst nehmen. Das gilt für die Vertreter in den Gemeinderäten, in den Kreistagen, im Landtag, Bundestag und im Europäischen Parlament.

Dafür setzen wir uns auch gezielt durch unsere Öffentlichkeitsarbeit ein.

Die Positionen des regionalen Handwerks zu unterschiedlichen Themen:


Zuhören und anpacken

Damit wir uns in der Gesellschaft Gehör verschaffen können, brauchen wir verlässliche Partner an unserer Seite.

Mehr lesen

Unbürokratisch entlasten, nicht hemmen

Wir alle spüren die Folgen dieses sinnlosen Angriffskriegs mitten in Europa – und zwar jeden Tag am eigenen Geldbeutel.

Mehr lesen

Hier stimmt was nicht!

Das Handwerk bietet Jugendlichen viele Chancen. Es ist Zeit, dass die Vorurteile in den Köpfen der Menschen abgebaut werden.

Mehr lesen