Meinungen des Handwerks

Aufgabe einer Handwerkskammer ist es, die Interessen der regionalen Handwerksbetriebe gebündelt an die Politik heranzutragen und zu vertreten. Die Handwerkskammer Ulm ist insbesondere mit den Abgeordneten aus ihrem Kammergebiet in Kontakt.  Wir setzen uns dafür ein, dass Politiker die Potentiale und Herausforderungen der Handwerker kennen, verstehen und ernst nehmen. Das gilt für die Vertreter in den Gemeinderäten, in den Kreistagen, im Landtag, Bundestag und im Europäischen Parlament.

Dafür setzen wir uns auch gezielt durch unsere Öffentlichkeitsarbeit ein.

Die Positionen des regionalen Handwerks zu unterschiedlichen Themen:


Handwerksbetriebe brauchen Klarheit – viele Themen und manche Verantwortung sind auf die Betriebe abgewälzt

Statement zu den aktuellen Änderungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Mehr lesen

Macher statt Träumer gesucht

Handwerkerinnen und Handwerker sind Problemlöser - und die braucht es.

Mehr lesen

Wahlversprechen einlösen

Steigende Energiepreise schmerzen - auch im Handwerk.

Mehr lesen