Browserwarning

Ausstellung Leder- und Textilhandwerk

24.09.2020 – 17.11.2020

Die Gewerke Schneider, Hutmacher und Weber stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung zum Thema Leder- und Textilhandwerk in der Sparkasse Ulm, Neue Mitte.

Drei Meisterbetriebe aus dem Gebiet der Handwerkskammer Ulm zeigen nicht nur das Endprodukt, sondern auch Herstellungsprozess, Werkzeug und Rohmaterial ihres Gewerks. Vom stoffbezogenen Knopf bis zum Filzhut, von fein gewebten Seidenschals bis zur Tischwäsche – hier wird Handwerk für das öffentliche Publikum erlebbar.

Textile Materialien geben den Rahmen für die Auswahl der Handwerker vor. Im Frühjahr fand bereits der erste Teil der Ausstelllung in der Sparkasse Ehingen statt. Dort zeigten Gewerke aus dem Leder- und Pelzbereich – ein Kürschner und ein Feintäschner – besonderes und alltägliches Ihres Arbeitsumfelds.

Ausstellungsort: Sparkasse Ulm, Neue Mitte, Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 2, 89073 Ulm

Zeitraum: 24. September – 17. November

Öffnungszeiten: Mo-Do: 8 – 18 Uhr, Fr: 8 – 16:30 Uhr

Aussteller:

  • Kuhatex – HANDWEBEN – Verein zur Pflege des textilen Kunsthandwerks e.V., Wangen: www.handweben.net

Der Eintritt ist frei.

Je nach aktueller Lage der Corona-Verordnung kann es zu Einschränkungen kommen. Bitte beachten Sie die Bestimmungen des Hygienekonzepts der Sparkasse.

Termin speichern

Ihre Ansprechpartnerin



Telefon 0731 1425-6386
Fax 0731 1425-9126
j.rabenstein@hwk-ulm.de