Browserwarning


Aufstiegs-BAföG

Das Aufstiegs-BAföG unterstützt Sie bei Ihrer beruflichen Weiterqualifizierung.

Das Aufstiegs-BAföG fördert die Vorbereitung auf mehr als 700 Fortbildungsabschlüsse. Dazu zählen unter anderem Meister/in, Fachwirt/in oder Betriebswirt/in. Gefördert werden Fortbildungen öffentlicher und privater Träger in Voll- und Teilzeit, die fachlich gezielt auf öffentlich-rechtliche Prüfungen nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung (HwO) oder auf gleichwertige Abschlüsse nach Bundes- oder Landesrecht vorbereiten.

Nutzen Sie Ihren individuellen Rechtsanspruch auf Förderung von beruflicher Aufstiegsfortbildung und die damit verbundenen finanziellen Vorteile. Bei Vollzeitmaßnahmen erhalten Sie zusätzlich einkommensunabhängig einen Beitrag zum Lebensunterhalt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Landratsamt oder online.

Unser Tipp: Nach der Meisterausbildung können Sie für den Geprüften Betriebswirt (HwO) erneut Aufstiegs-BAföG erhalten.

Firmenseminare und Inhouse-Schulungen


Maßgeschneidert - Individuelle Firmenseminare. Die Bildungsakademien in Ulm und Friedrichshafen planen und entwickeln im engen Dialog mit Ihrem Haus Seminarkonzepte, welche sich an den Erfordernissen und Gegebenheiten Ihres Unternehmens orientieren. Durch die …

mehr…

Geprüfter Betriebswirt (HwO)


Führungskräfte im Handwerk sind begehrt und zehntausende Betriebe suchen in den kommenden Jahren einen neuen Chef. Jeder einzelne Betrieb benötigt wirtschaftlichen Sachverstand, Führungsqualitäten und strategische Fähigkeiten. Genau diese Fähigkeiten werden in …

mehr…

Neuerungen beim Qualifizierungschancengesetz


Erweiterter Zugang zur Weiterbildungsförderung Unabhängig von Alter, Qualifikation und Betriebsgröße können Beschäftigte künftig Zugang zur Weiterbildungsförderung erhalten, wenn sie vom digitalen oder sonstigen Strukturwandel betroffen wären oder sich in einem so …

mehr…