Bildungskredit der Bundesregierung

Der Bildungskredit wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung angeboten und kann neben der BAföG-Förderung in Anspruch genommen werden.

Im Gegensatz zur Ausbildungsförderung nach dem BAföG wird der Bildungskredit unabhängig vom eigenen Einkommen und Vermögen sowie dem der Eltern, des Ehegatten oder des Lebenspartners gewährt. Weitere Informationen zum Bildungskredit finden Sie online auf der Homepage des Bundesverwaltungsamts.


Für Kurzentschlossene: Fortbildungen im Thema Gebäudeautomation im Herbst

Los gehts!

Mehr lesen

Spezialisierung für Fachkräfte im E-Handwerk

Fortbildungsstart des Bachelor Professional.

Mehr lesen

ESF Plus-Fachkursförderung

Erhöhung der Zuschusssätze ab 1. September 2023

Mehr lesen