Browserwarning
5. November 2020

Der Drohnenführerschein – Abheben mit neuen Perspektiven

Die Dinge mal mit anderen Augen betrachten? – Wieso auch nicht!
Probieren Sie es einfach, und zwar mit einer Drohne. Bereits viele Unternehmen sehen die Vorteile des summenden kleinen Gerätes. So können Sie von oben, kombiniert mit einer Kamera Videoaufnahmen machen. Gerade Dachdecker, Zimmerer, Klempner, Metallbauer, Maurer, Landwirte, Forstwirte und auch Jäger wissen, wie man sich die neue Technologie zunutze macht. Binden Sie das unbemannte Flugobjekt noch vor 2021 in Ihren Arbeitsalltag effektiv und sinnvoll ein.

Wenn Sie noch in diesem Jahr den Kenntnisnachweis nach §21d bestehen und den Bestandsschutz für 5 Jahre sichern, dann ersparen Sie sich nach der neuen EU-Drohnenverordnung ab 01.01.2021 den deutlich teureren und umfangreicheren Führerschein.

Gerade in der Landwirtschaft hilft Ihnen die Drohne bei der Schädlingsbekämpfung. Sogenannte Multicopter lassen Kapseln mit Schlupfwespeneier fallen, um gefräßige Insekten wie den Meiszünsler zu eliminieren. Außerdem kann die Drohne helfen die Produktivität Ihrer Felder zu steigern, indem Sie Luftaufnahmen mit Hilfe einer Multispektralkamera machen und so z.B. erkennen, wie der Düngezustand, der Bewässerungsgrad oder der Reifegrad des Feldes ist. Als Landwirt kann das Feld durch den Einsatz von Drohnen viel zielgerichteter bewirtschaftet werden.

In der Forstwirtschaft wird durch den Einsatz von Drohnen ein Befall von Borkenkäfern in den Wäldern schnell erkannt.

Auch Jäger setzen schon Drohnen mit Wärmebildkameras ein, um Rehkitze vor Mähdrescher zu retten.

Ganzjährig haben Zimmerer Servicearbeiten zu erledigen. Gerade Dachschäden durch Wind sind kein unüblicher Schaden. Dieser ist nur sehr aufwändig zu begutachten. Zimmerer müssen über Leitern und Gerüste an die Bauwerke gehen, um den Schaden zu überprüfen. Hier ist eine Drohne die effektivste Lösung.

Dem Dachdecker dient die Drohne zum Einsatz im Fassadenbereich oder bei Stahl- und Flachdächern.
Beim Verwenden der Drohne profitieren Sie außerdem von einer unkomplizierten Bauüberwachung sowie Baudokumentation (Aufmaße, Grundlage für Gutachten).

Sie wollen sich von der Masse abheben? Wie wäre es denn mit einem Kurzfilm über den Bauprozess für Ihren Kunden? Schaffen Sie Kundenbindung und bleiben Sie langfristig am längeren Hebel, wenn es heißt das Handwerk mit Innovation in den Einklang zu bringen.

Wir bieten Ihnen den Drohnenführerschein mit theoretischer und praktischer Prüfungsvorbereitung inklusive Kenntnisnachweisprüfung nach §21 d LuftVO an.
Mit diesem Drohnenführerschein können Sie gewerbliche Flüge durchführen. Außerdem erhalten Sie eine Ausnahmegenehmigung für verbotene oder eingeschränkte Flugverkehrszonen.

Weitere Informationen finden Sie unter unserem aktuellen Kurs zum Drohnenführerschein.

©droneLIONS ACADEMY Praxiskurs zum Drohnenführerschein