Browserwarning
13. März 2020

Aussetzung der ÜBA, Prüfungen, Fort- und Weiterbildungen im Zuge der Corona-Krise

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus ist es zum Schutz der Bevölkerung und zur Verlangsamung der Verbreitung auch an unseren Bildungsakademien zu handeln. Wir haben uns deshalb zu folgenden Maßnahmen entschieden, um die Kontaktdichte deutlich zu reduzieren:  

  1. In der Zeit von 16. März bis einschließlich 3. Mai 2020 werden an unseren Bildungsstätten in Ulm und Friedrichshafen keine Unterrichtseinheiten der Überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) durchgeführt. Diese werden auf einen späteren Termin verschoben, der den Teilnehmern und Betrieben jeweils individuell noch bekannt gegeben wird.
  2. Nach sorgfältiger Abwägung haben wir uns entschieden, uns der Entscheidung der Landesregierung anzuschließen und setzen die Kurse der Fort- u. Weiterbildung inklusive unserer Meisterkurse ab sofort bis vorerst einschließlich 3. Mai 2020 aus.
  3. Dies betrifft auch Fortbildungs- und Meisterprüfungen, die bis zum 10. Mai 2020 vorerst ausgesetzt werden.
  4. Über Nachholtermine werden wir Sie individuell frühzeitig informieren.

Die Lage entwickelt sich derzeit sehr dynamisch. Bitte achten Sie deshalb auf weitere und neue Informationen an dieser Stelle.

Hier kommen Sie zum offiziellen Infoschreiben zur ÜBA.

Hier kommen Sie zum offiziellen Infoschreiben zur Fort- und Weiterbildung.

Hier kommen Sie zum offiziellen Infoschreiben für die Prüfungen.