Browserwarning


















Landespolitik würdigt Qualifikation im Handwerk – jährlich über 500 Jungmeister im Gebiet der Handwerkskammer Ulm können profitieren - Gründerinnen oder Übernehmer eines Handwerksbetriebs erhalten Versorgung in den Regionen und bilden Nachwuchs aus.









Wilfried Pfeffer, Schreinermeister aus Ravensburg und Vizepräsident der Handwerkskammer Ulm.








Robert Smejkal, Klempnermeister aus Heidenheim und Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Ulm.














Initiative unterstützt Jugendliche mit Förderbedarf bei der Berufsorientierung – Bodenseekreis, Ravensburg, Biberach und Ostalbkreis sind Modellregion – weiterhin offene Lehrstellen im Handwerk.





Ansprechpartner/in



Olgastraße 72
89073 Ulm

Telefon +49 731 14250
info@hwk-ulm.de