Browserwarning

Das digitale Zeitalter stellt bewährte Geschäftsmodelle in Frage und bietet auf der anderen Seite auch Möglichkeiten für ganz neue Geschäftsmodelle. Plattformen im Internet schieben sich zwischen Verbraucher und Anbieter – viele Märkte sind deutlich kundenorientierter als früher. Nur wer sich der wichtigsten Aspekte seines eigenen bestehenden Geschäftsmodells bewusst wird und versteht, dieses zum Beispiel digital zu erweitern, wird in Zukunft [...]
» weiter lesen


Die Schweiz ist der beliebteste Auslandsmarkt für baden-württembergische Handwerksunternehmen. Um das Marktpotenzial jedoch dauerhaft rechtssicher für Ihren Betrieb zu nutzen, sollten Sie stets die aktuellen Rahmenbedingungen in der Schweiz kennen. Bei unserer Informationsveranstaltung zu Bau- und Montagearbeiten in der Schweiz gehen wir unter anderem auf folgende Fragen ein: Wie werden die Löhne im Schweiz-Geschäft berechnet? Welche Folgen hat die neue [...]
» weiter lesen


Meisterstücke aus drei Jahrhunderten im Forum der Sparkasse Neue Mitte, Ulm Der Meistertitel hat im Handwerk eine hohe Bedeutung. Er sichert die Qualität von Handwerker-Leistungen. Für Verbraucher hierzulande ist diese selbstverständlich – im Ausland wird sie oft bewundert. In vielen Gewerken ist der Meisterbrief Voraussetzung, um ein Unternehmen zu gründen. Wir laden Sie auf eine Zeitreise durch die Geschichte des [...]
» weiter lesen


Warum lohnt es sich, das Thema Energie- und Materialeffizienz anzugehen? Wie können erste Schritte aussehen? Was haben andere Unternehmen bereits gemacht? Diese und weitere Fragen werden bei der Veranstaltung “Ressourceneffizienz im Handwerk” diskutiert: Termin: Dienstag, den 11. September 2018 von 15:00 bis 16:30 Uhr Veranstaltungsort: Handwerkskammer Ulm, Olgastraße 72, 89073 Ulm Bitte melden Sie sich mit unserem Anmeldebogen bis spätestens [...]
» weiter lesen


Jedes Beitragsjahr berechnen wir anhand Ihrer betrieblichen Gewerbeerträge/Gewinne des jeweils drei Jahre zurückliegenden Kalenderjahres. Beispiel: Der Beitrag 2018 orientiert sich an den Erträgen/Gewinnen Ihres Wirtschaftsjahres 2015, etc. Die Bemessungsgrundlage für die Höhe Ihres Beitrages entstammt Ihrem Gewerbesteuermessbescheid des Finanzamts in der Zeile „Gewerbeertrag, abgerundet auf volle 100 Euro“. Achtung: Bitte nicht verwechseln mit dem Gewerbesteuerbescheid der Stadt/Gemeinde. Dieser ist nicht [...]
» weiter lesen


Karibischer Abend in der Handwerkskammer Ulm Die 18. Ulmer/Neu-Ulmer Kulturnacht findet am Samstag, 15. September 2018, statt: Tanzen, feiern und leckere Cocktails genießen. Ritmo Latino – der karibische Abend in der Handwerkskammer Ulm verspricht großartige Stimmung mit den neuesten Latin Hits. Als DJ konnte der über den süddeutschen Raum hinaus bekannte gebürtige Kubaner Osmay Silva gewonnen werden. Auf ihre Kosten [...]
» weiter lesen


Wir beantworten all Ihre Fragen rund um Auslandsgeschäft und Innovationen – in Ihrer Nähe! Mit innovativen Ideen können Handwerksbetriebe im In- und Ausland punkten. Beratung dazu gibt es beim Sprechtag „Neue Märkte – neue Produkte“. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Einsteiger wie Export-Profis sowie an alle Betriebe, die Innovationen voranbringen wollen, sei es durch neue Produkte, Dienstleistungen, oder Geschäftsmodelle. [...]
» weiter lesen


Spannender Wissenstransfer, kostenlos und wo sie wollen. 2018 bieten wir kostenfreie Webinare zu den vielfältigsten Themen an. Sich bequem und ohne Anfahrtsstress über wichtige Themen für Ihren Betrieb informieren? Das geht mit den neuen kostenlosen Webinaren der Handwerkskammern. Jeweils eine Stunde lang erklären externe Spezialisten gesetzliche Neuerungen, interviewen Experten und beantworten Ihre Fragen direkt am Bildschirm. Teilnehmen können Sie online [...]
» weiter lesen


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in



Olgastraße 72
89073 Ulm

Telefon +49 731 14250
info@hwk-ulm.de