Browserwarning

Einladung zum Regional Forum Wirtschaft am 6. März 2018 Bei vielen Kommunen sprudelt das Geld. Dank der anhaltend guten Konjunktur klettern ihre Einnahmen seit Jahren – zuletzt lag der Überschuss bei rund 9,8 Mrd. Euro. Doch wie finanzieren sich die Kommunen? Wie wirken sich Steuersenkungen bzw. Steuererhöhungen auf unsere Betriebe und Bürger aus? Wer profitiert wie? Das Regional Forum Wirtschaft, [...]
» weiter lesen


Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist und die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt in Kraft. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wichtigsten Punkte des Datenschutzes und Hinweise für die Vermeidung von Bußgeldern. Ein Vortrag zum Thema IT-Sicherheit macht deutlich, wie verwundbar eine digitalisierte Gesellschaft ist. Der Sachstand zur aktuellen Bedrohungslage wird dargestellt und es werden für Handwerksbetriebe praktisch umsetzbare Maßnahmen [...]
» weiter lesen


Mit Vortrag von Zukunftsforscher Kai Gondlach „Wie sieht die Welt in 10 Jahren aus?“ Die neuberufenen Prüferinnen und Prüfer der Gesellenprüfungsausschüsse der Handwerkskammer Ulm leisten einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung der dualen Berufsausbildung im Handwerk. Im Mittelpunkt der festlichen Feierstunde steht der Vortrag „Wie sieht die Welt in 10 Jahren aus?“ von Kai Gondlach. Er ist Zukunftsforscher in Deutschlands größtem [...]
» weiter lesen


Als Unternehmer oder Unternehmerin sind Sie darauf angewiesen, dass Ihre Leistungen von Kunden angemessen bezahlt werden. Sie müssen mit Ihren erzielten Preisen nicht nur die laufenden Kosten decken, sondern darüber hinaus Ihren Lebensunterhalt finanzieren und das unternehmerische Risiko honoriert bekommen. Stattdessen finden sich viele Betriebe in endlosen, mühsamen Preis- und Rabattverhandlungen wieder. Im Rahmen unseres Werkstattgesprächs erhalten Sie von unserem [...]
» weiter lesen


Die Kreishandwerkerschaften Biberach und Ulm sowie die Handwerkskammer Ulm laden Sie – unterstützt von der IKK classic, der Signal Iduna, der Firma MEWA sowie dem Gastgeber, der Kreissparkasse Biberach – herzlich ein zur Veranstaltung „Handwerk im Gespräch – Der Handwerksunternehmer 2020“: Termin: 20. Februar 2018 von 18 Uhr bis ca. 21 Uhr Veranstaltungsort: Kreissparkasse Biberach, Regionaldirektion Laupheim Weitere Informationen zum Programm [...]
» weiter lesen


Dreidimensionale Darstellungsmöglichkeiten eröffnen immer neue Anwendungsfelder und machen bis vor kurzem noch als unmöglich gehaltene Anwendungen erst möglich. Aber auch gesetzliche Forderungen wie im Fall des Building Information Modeling (BIM) beschleunigen den technologischen Fortschritt. Bundesministerien verlangen von ihren Partnern schon jetzt bei Infrastruktur- und Hochbauprojekten ab einem gewissen Auftragsvolumen die Verwendung des dreidimensionalen Modells. Virtual Reality-Brillen basieren auf der Verwendung [...]
» weiter lesen


„Kompetenz für den Wärme- und Energiemarkt von heute und morgen“ Modul I: „Einführung und Grundlagen“ Datum: Mittwoch, 28. Februar 2018 Veranstaltungsort: Kreishandwerkerschaft Ostalb, Curfeßstraße 14, 73430 Aalen Kosten: 50 € Weiterbildungslehrgang KWK – Modul I – Einführung und Grundlagen: Die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme in einer Anlage ist eine am Markt etablierte Technik mit hohem Wirkungsgrad. Die sogenannte [...]
» weiter lesen


Spannender Wissenstransfer, kostenlos und wo sie wollen. 2018 bieten wir kostenfreie Webinare zu den vielfältigsten Themen an. Sich bequem und ohne Anfahrtsstress über wichtige Themen für Ihren Betrieb informieren? Das geht mit den neuen kostenlosen Webinaren der Handwerkskammern. Jeweils eine Stunde lang erklären externe Spezialisten gesetzliche Neuerungen, interviewen Experten und beantworten Ihre Fragen direkt am Bildschirm. Teilnehmen können Sie online [...]
» weiter lesen


Ansprechpartner



Olgastraße 72
89073 Ulm

Telefon +49 731 14250
info@hwk-ulm.de