Videos für den Online-Auftritt

Handwerkskammer Ulm unterstützt Betriebe bei der Erstellung von Videos

Videos sind das Mittel der Wahl, um den Online-Auftritt von Unternehmen zu optimieren. Sie steigern die Verweildauer von Besuchern auf Webseiten und bewirken einen besseren Platz im Google-Ranking. Im Gegensatz zu klassischen Unternehmens-Anzeigen in den Printmedien, die meist nach einem Mal Lesen im Altpapier landen, machen sie Unternehmen langfristig online sichtbar.

In einem Video können komplexe Inhalte einfach aufbereitet, und damit dem Kunden leicht verständlich gemacht werden. Die gewünschte Botschaft wird nicht nur inhaltlich, sondern auch auf emotionaler Ebene vermittelt. Psychologische Marketingziele wie Bekanntheitsgrad, Kundenbindung oder Aufbau von Kundenvertrauen werden dadurch besser erreicht.

Die Handwerkskammer Ulm unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe dabei, ihr Online-Marketing durch den Einsatz von Videomaterial authentischer und attraktiver zu gestalten. In einem Vorgespräch der kammereigenen Marketingberatung wird zunächst der Bedarf analysiert und das Konzept erarbeitet. Soll es eine klassische Unternehmens-Vorstellung für die Webseite sein oder geht es um das Finden von Mitarbeitern auf Social-Media-Kanälen? Ist ein 20 Sekunden-Trailer aus bestehendem Bildmaterial oder ein ausführliches Produkt-Video mit Interview und Film-Sequenzen gefragt? Für die Umsetzung stehen im Anschluss Kooperationspartner der Handwerkskammer bereit, die das Video-Projekt kostengünstig umsetzen.

Flyer Video-Projekt

.

Für die Bewerbung zum Zukunftspreis der Handwerkskammer Ulm wurden Videos der Handwerksbetriebe gedreht.

Ein Beispiel für ein Bewerbungsvideo sehen Sie hier:

.

Beispiel Tiny House Studios, Munderkingen

.