Browserwarning
13. Februar 2018

Neuer Sachverständiger für das Handwerk berufen

Handwerkskammer Ulm vereidigt Benjamin Standecker aus Überlingen

Die Handwerkskammer Ulm hat einen neuen Sachverständigen öffentlich bestellt und vereidigt: Benjamin Standecker aus Überlingen ist im Glaser-Handwerk neuer Sachverständiger im Gebiet der Handwerkskammer Ulm. „Detailtreue, einen Blick für Qualität, Lebenserfahrung und das Selbstverständnis zur absoluten Objektivität als öffentlich bestellter Dienstleister sind die unerlässlichen Voraussetzungen für einen Sachverständigen“, sagte Rolf Schäfer, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm bei der Vereidigung. „Wir freuen uns, wenn Betriebsinhaber Engagement zeigen, ihr Fachwissen und Können bei Gericht zur Verfügung zu stellen und zur Qualitätssicherung im Handwerk beitragen. Dieser ehrenamtliche Einsatz ist die Basis unserer Handwerksinstitution – wir freuen uns, dass Benjamin Standecker sich in diesem verantwortungsvollen Ehrenamt zur Verfügung stellt“, dankte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm.

Aktuell hat die Handwerkskammer Ulm zwischen Ostalb und Bodensee rund 91 unabhängige Sachverständige. Diese stammen aus den verschiedensten Gewerken und erstellen Privat- und Gerichtsgutachten für anfragende Bauherren, Rechtsanwälte und Gerichte. Sachverständige übernehmen bei gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen Kunden und Handwerkern die Rolle eines „Helfers der Richter“. Die Sachverständigen der Handwerkskammer Ulm zeichnen besondere Sachkunde, Vertrauenswürdigkeit, Unparteilichkeit, Schweigepflicht sowie die Gutachtenerstattungspflicht aus. Im Rahmen der handwerklichen Selbstverwaltung übernehmen sie eine wesentliche Nahtstelle zwischen Kunden und Betrieb.

Weitere Informationen zu den Sachverständigen im Ulmer Kammergebiet und deutschlandweit

Foto: Benjamin Standecker (links) neben dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer, Rolf Schäfer, bei der Vereidigung zum Sachverständigen in der Handwerkskammer Ulm. (© Handwerkskammer Ulm)