Browserwarning
20. Dezember 2019

25 Jahre Friseurmeisterin

Ihre Ausbildung zur Friseurin hat Petra Egetenmeyr 1991 in Hüttlingen beendet, ihren Meistertitel hat sie 1994 in Konstanz gemacht. In den 25 Jahren als Friseurmeisterin gibt es für sie so einige Stationen, an die sie sich gerne erinnert. „Vor allem die Geburt meines Kindes im ersten Ausbildungsjahr fällt mir da ein. Das war natürlich ein ganz besonderer Moment“, erzählt Egetenmeyr. Sie hat gezeigt, dass eine Ausbildung und Karriere im Handwerk auch mit Kind machbar sind. Vor mehr als zehn Jahren hat sich die Friseurmeisterin dann zur Selbstständigkeit entschieden und ihren eigenen Salon eröffnet. Heute gibt sie ihr Wissen und ihre langjährige Erfahrung an eine Auszubildende weiter. „Auch nach über 25 Jahren schätze ich an meinem Handwerk die individuelle Leistung, die wir jeden Tag erbringen. Jede Frisur, die wir erschaffen ist einzigartig. Es gibt keine Kopien“, so Egetenmeyr.