Beste Kfz-Mechatronikerin geehrt

Baden-Württembergs beste Kfz-Mechatronikerin kommt von der Held & Ströhle Gruppe aus Ulm: Julia Wende hat sich beim Leistungswettbewerb „Profis leisten was“ 2022 in ihrem Gewerk den ersten Platz und damit den Landessieg gesichert. Die Landesbesten im Handwerk wurden in einem feierlichen Rahmen im Europa-Park Dome in Rust durch Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold ausgezeichnet. Julia Wende durfte die Auszeichnung persönlich entgegennehmen und darf sich nun beste Kfz-Mechatronikerin im Land nennen. Warum sie sich für ihren Ausbildungsberuf entschieden hat? „Weil mich Autos schon immer fasziniert haben“, so die simple Antwort der 24-Jährigen. Nicht nur technisches Verständnis, sondern auch viel Kreativität ist ihr dabei besonders wichtig. Ihren weiteren Berufsweg sieht die junge Landessiegerin selbstverständlich in der Kfz-Branche, wobei sich ihr durch ihre ausgezeichnete Qualifikation künftig viele Möglichkeiten offen stehen. „Wir sind außerordentlich stolz auf die Leistung von Julia und freuen uns, dass sie weiterhin unser Team des Audi Zentrum Ulm bereichern wird“, zeigt sich Markus Wiedmann, Geschäftsführer der Held & Ströhle Gruppe, begeistert.

KFZ-Mechatronikerin mit Urkunde in der Hand.