Browserwarning
6. Mai 2020

Führungsaufgaben in Krisenzeiten

Durch die aktuelle Ausnahmesituation der Corona Pandemie wurden viele Betriebe in den vergangenen Monaten vor besondere und einmalige Herausforderungen gestellt. Gerade in Zeiten von großer Unsicherheit und Unklarheit wenden sich Mitarbeiter an die Führungskraft, um eindeutige Informationen zu erhalten und einen Weg aus der Krise aufgezeigt zu bekommen. Dies erhöht wiederum die ohnehin hohe Belastungen einer Führungskraft, welche nun zumeist weitreichende Entscheidungen für das Unternehmen treffen und gleichzeitig Zuversicht ausstrahlen muss.

Wie gelingt es als Führungskraft, gemeinsam mit Mitarbeitern die Krisenzeit von Corona zu meistern? Lesen Sie dazu mehr unter: Handwerk 2025.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch im Online-Seminar: Führen und kommunizieren mit Mitarbeitern in Krisenzeiten.