Browserwarning
3. März 2020

Zukunftsdialog Ausbildung

Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt? Wie ist das in der Zukunft?

Die Enquete-Kommission befasst sich aktuell mit der Fragestellung, wie sich die kommende Digitalisierung in Zukunft auf die Aus- und Weiterbildung auswirken wird. In den vergangenen Monaten wurden hierfür schon viele Ideen und Vorstellungen verschiedener Institutionen gesammelt. Da die Zukunft der Ausbildung aber vor allem die junge Generation betrifft, ist es besonders wichtig die Impulse, Ideen und Wünsche dieser Zielgruppe zu betrachten.

Alle Auszubildenden sowie Schülerinnen und Schüler, die sich in oder unmittelbar vor der Berufswahl befinden, haben nun vom 2. März bis 3. April 2020 die Möglichkeit, sich in dem Online-Beteiligungsverfahren https://www.zukunftsdialog-ausbildung.de/  mit ihren Ideen zu fünf verschiedenen Fragestellungen einzubringen und sich mit anderen über die Erkenntnisse auszutauschen.

Die hervorgegangenen Beiträge werden nach Ende der Befragung zusammengefasst und anschließend in einer Sitzung der Enquete-Kommission diskutiert. Unter allen Auszubildenden sowie Schülerinnen und Schüler, die an der Befragung teilgenommen haben werden fünf Personen ausgelost, die eine dreitägige Reise nach Berlin antreten dürfen, um dort an dieser Sitzung teilzunehmen und außerdem die Chance haben, den Vorsitzenden Herrn Dr. Stefan Kaufmann persönlich kennenzulernen.

Nutzen Sie Ihre Chance und bringen Ihre Vorschläge ein, um die Zukunft der Ausbildung mitzugestalten.