Browserwarning

Das Bewerbungsverfahren für die HANDGEMACHT 2019 ist gestartet! Interessierte Aussteller finden alle notwendigen Informationen auf dem Infoblatt für Aussteller. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019. Die HANDGEMACHT findet wie jedes Jahr am ersten Adventswochenende in den Räumen der Handwerkskammer Ulm statt. Dieses Jahr am Samstag, den 30. November und Sonntag, den 1. Dezember. Bewerben können sich selbständig tätige, gestaltende Handwerker [...]
» weiter lesen


Die bundesweite Datenbank https://www.irb.fraunhofer.de/zdh/ bildet qualifizierte Betriebe aus dem Bereich Restaurierung und Denkmalpflege ab. Seit Oktober 2017 informiert sie in überarbeiteter Version noch anwendungsfreundlicher über Portfolio, Qualifikationen und Referenzen dieser Handwerksbetriebe. Lassen auch Sie sich als kompetentes Unternehmen dieser Branche registrieren. Zusätzlich stellt eine Broschüre die Vielfalt des restaurierenden Handwerks vor. Sie bietet Partnern und Kunden des Handwerks, sowie dem [...]
» weiter lesen


Eine gut durchdachte Kommunikation nach außen mit passenden Werbemaßnahmen und einem einheitlichen betrieblichen Erscheinungsbild ist für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Betriebs unerlässlich. Viele vergessen jedoch, dass der Begriff Marketing auch Angebots- Vertriebs-, und Preispolitik umfasst. Informieren Sie sich über die vier Grundbausteine des Marketings in der kostenfreien Broschüre GründerZeiten Nr. 20


Ansprechpartner/in



Olgastraße 72
89073 Ulm

Telefon +49 731 14250
info@hwk-ulm.de